Automobilindustrie

Sanitär & Gebäudetechnik

Optiker

Start-up

Wir bauen Sie auf!

Als junges und dynamisches Team sind wir am Puls der Zeit. Wir kennen klassische Methoden genauso wie die neuesten Kniffs und Tricks. Zusammen erarbeiten wir Strategien und Massnahmen, die an Ihrem Unternehmen und an Ihrem Markt ausgerichtet sind. Wir legen die Finger auf die wunden Punkte und scheuen uns nicht, selbst mitanzupacken. Dabei ist es unser Ziel, möglichst effizient vorzugehen, um die Kosten gering zu halten.


  • Thomas Lee, Geschäftsleiter Lee Sanitär AG
  • Pius Schmid, Geschäftsführer H.P. Schmid AG
  • «Dank cdg Beratungen konnten wir unser Unternehmen erfolgreich im Bereich Badumbauten positionieren und die Anzahl an Aufträgen kontinuierlich steigern.»

    Thomas Lee, Geschäftsleiter Lee Sanitär AG

    Mehr

  • «Mit cdg Beratungen bekommen wir unsere Werbung auf den Boden und die Kunden in unseren Showroom.»

    Pius Schmid, Geschäftsführer H.P. Schmid AG

    Mehr


Aktuelles

Frauenpower bei cdg Beratungen

Frauenpower bei cdg Beratungen

Während andere Beratungsunternehmen mit einem Männerüberhang kämpfen freuen wir uns, auf echte Frauenpower zählen zu dürfen. So dürfen wir seit einiger Zeit Isabella Muck, Kim Egloff, Melina Salaorni und Mara Stäuble als Projektleiterinnen im Team haben. Zudem konnten wir trotz Corona-Lockdown einige weitere High-Potentials begrüssen, unter anderem: Anna Wälti, Rebecca Fischer, Ivona Stanic und Timothy Colombi. Herzlich willkommen an Bord!

Anwaltliche Tipps und Tricks für Forderungsschreiben und Betreibungen

Anwaltliche Tipps und Tricks für Forderungsschreiben und Betreibungen

Wann ist eine Betreibung sinnvoll? Welche Unterlagen sollten Sie zur Hand haben? Ab wann spricht man von Konkurs? Diese und weitere Fragen klären wir an unserem Online-Seminar Anwaltliche Tipps und Tricks für Forderungsschreiben und Betreibungen.

WunderWelten –  trotz oder wegen Corona

WunderWelten – trotz oder wegen Corona

Bereits zum fünften Mal wurde am Freitag 25. September der WunderWelten-Anlass in Kloten durchgeführt. Dieses Jahr haben sich rund 25 klotner Gewerbetreibende präsentiert und für Unterhaltung gesorgt. Trotz Regenfällen und Corona-Schutzmassnahmen liessen sich die Gäste nicht die Stimmung verderben und genossen den Abend in vollen Zügen.

Nachtwächter 2020, Bülach

Nachtwächter 2020, Bülach

Im Zentrum von Bülach am Abend des 4. September 2020 zwischen 19 und 22 Uhr. Der „Nachtwächter“ streift in diesem Jahr bereits zum neunten Mal in Folge durch die Strasse von Bülach. Rund 45 Geschäfte bereichern diesen Abend mit originellen Angeboten und interaktiven Attraktionen. Gemeinsam schlagen wir den Bogen von der historischen Stadt zum aktuellen Erleben.

Spielstadt 2020, Bassersdorf

Spielstadt 2020, Bassersdorf

Spielstadt Bassersdorf präsentiert den lokalen Detailhandel, die Handwerker und Dienstleiter aus einer neuen, aufregenden und vor allem spielerischen Perspektive! Am 20. August von 17 bis 21 Uhr wird Bassersdorf ein weiteres Mal in eine Spielwelt verwandelt.

Mehr als nur Homeoffice – wie meine Firma fitter wird durch Covid-19

Mehr als nur Homeoffice – wie meine Firma fitter wird durch Covid-19

Zürich (dad) – Die Schweiz ist im Krisenmodus – eine Meldung jagt die nächste. Gerade jetzt ist es zentral, sich als Unternehmer auf die relevanten Dinge zu fokussieren. Dabei hilft eine mittel- bis langfristige Perspektive auf sich und sein Unternehmen, denn schon heute ist klar: Die Welt wird sich durch Covid-19 signifikant und nachhaltig verändern und es gilt, sich jetzt richtig aufzustellen.

Virtuelle Personalführung in Zeiten von Corona

Virtuelle Personalführung in Zeiten von Corona

Homeoffice-Arbeiten erledigen bereits viele und Sitzungen via Konferenz-schaltung kennen auch die meisten von uns. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter, weil wir müssen!

Von jetzt auf gleich – wie IT meine Prozesse nachhaltig effizienter macht

Von jetzt auf gleich – wie IT meine Prozesse nachhaltig effizienter macht

Zürich (dad) – Nicht erst seit Covid-19 wissen wir, dass unsere Arbeitswelt sich digitalisiert. Doch erst jetzt akzeptieren Mitarbeiter und Unternehmer gleichermassen die Notwendigkeit, Prozesse effizienter zu machen. Und effizienter werden sie, wenn man IT richtig einsetzt. Wir sagen, was es zu beachten gilt, und geben Tipps zu konkreten Anwendungen.

Corona – wo stehen wir und was wird bleiben?

Corona – wo stehen wir und was wird bleiben?

Zürich (dad) – Vor einer, geschweige denn zwei Wochen war die aktuelle Situation noch gänzlich undenkbar gewesen: Versammlungsverbote, Schliessungen von Geschäften und Staatshilfen von ungeahnten Ausmassen. Die Informationsflut ist schier unendlich und täglich kommt mehr hinzu. Was sind wesentliche Trends und was wird bleiben, wenn der Sturm sich legt?

Corona-Lösung für den stationären Handel

Corona-Lösung für den stationären Handel

Zürich (frp) – Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Erkrankungswelle haben den Detailhandel innert kurzer Zeit vor grosse Herausforderungen gestellt. Der Umsatz aus den Filialen fällt weg und ein langjähriges Geschäftsmodell funktioniert plötzlich nicht mehr. Nach aktuellen Prognosen wird sich diese Situation weder innerhalb weniger Wochen normalisieren, noch wird nach der Krise alles wieder wie zuvor. Wer jetzt nicht die Schotten dicht machen möchte, sollte sich über erweiterte Geschäftsmodelle Gedanken machen.

Kontakt

Newsletter anfordern

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmässig nützliche Hinweise und Tipps, die Sie Ihren Kunden und einer erfolgreichen Vermarktung näher bringen.