Fokus Automobil

Hohe Anforderungen und steigende Komplexität in der Autobranche

Die Herausforderungen in der Autobranche sind gestiegen. Während Händler mit immer höherem Absatzdruck konfrontiert sind, sinken die Frequenzen in den Showrooms und die Digitalisierung bringt zusätzliche Veränderungen. Neue Kommunikationswege und das veränderte Verhalten der Kunden sind weitere Knackpunkte. In dieser Situation ist es besonders wichtig, den Überblick zu behalten und strukturiert vorzugehen.

Gehören einige dieser Herausforderungen zu Ihrem Alltag?

  • Sinkende Margen
  • Abnehmende Frequenz im Showroom
  • Lange Standzeiten
  • Starker Absatzdruck und strikte Vorgaben durch Importeure
  • Abhängigkeit von der/n Marke/n
  • Managen von mehreren Marken oder Standorten
  • Konservatives Verkaufsteam
  • Kunden, die sich digital informieren
  • Zu passive Kommunikation mit den Kunden
  • Reaktive Werbeplanung

Lösungen rund um aktuelle Herausforderungen der Autobranche

Für verschiedene Garagen und Autohäuser durften wir individuelle, passgenaue Lösungen erarbeiten und realisieren. Hier erhalten Sie einen Einblick:

Steigerung der Bekanntheit

Beispiel H.P. Schmid: Erstellen von Plakaten

Positionierung (Schaffung Unabhängigkeit der Marke)

Beispiel Casutt AG: Erstellen neues Corporate Designs sowie neuer Werbeauftritt

Definieren und bearbeiten von Zielgruppen

Beispiel Seegarage Müller AG: Erstellen von zielgruppenspezifischen Newslettern und Absatzpushs
Aufbau des Verkaufs mit Vertriebsschulungen

Beispiel Ulmann AG: Rekrutierung und Verkaufscoachings

Mit Struktur und Effizienz zum Ziel – unser Vorgehen

Mit einer Befragungen Ihrer potentiellen sowie bestehenden Kunden eruieren wir, was sich diese von Ihnen wünschen, welche Kommunikationskanäle sie bevorzugen und was sie beim Autokauf beachten. Auf der Basis dieser Erkenntnisse erstellen wir für Sie ein massgeschneidertes Werbekonzept mit konkreten Massnahmen. Dabei definieren wir ein Jahresbudget und Messgrössen zur Beurteilung des Erfolgs. Nach Ihrer Absegnung setzen wir die Pläne zeit- und budgetkonform um.

Referenzen

H. P. Schmid AG

Im Spannungsfeld zwischen eigenem Unternehmen und zentral geführter Marke galt es für cdg Beratungen geeignete Massnahmen unter Einhaltung der Marken-Vorgaben zu etablieren.

Ulmann AG

Nach jahrzehntelangem Verkauf von Citroen-Modellen galt es neu die Marke Mazda in den bestehenden Betrieb zu integrieren.

Seegarage Müller AG

Zwischen steigenden Absatzvorgaben seitens Importeur und rückläufigen Frequenzen galt es für die Seegarage Müller eine effiziente Werbestrategie und ein strukturiertes Vertriebsvorgehen zu entwickeln.

Kontakt

Newsletter anfordern

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmässig nützliche Hinweise und Tipps, die Sie Ihren Kunden und einer erfolgreichen Vermarktung näher bringen.