Jetzt Umsatz stärken!

Finden Sie hier unsere Umsatz-Stärkungs-Tipps für KMU’s

Die aktuelle Wirtschaftslage ist herausfordernd und hat einer Vielzahl von Schweizer KMU’s stark zugesetzt. Möchten Sie Ihren Umsatz stützen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen können:

  1. Marktbedarf klären: Wir empfehlen Ihnen zunächst zu klären, welche zwei bis drei Kundengruppen einen wirklichen Bedarf haben.
  2. Angebot festlegen: Legen Sie danach fest, mit welchen Produkten Sie bei Kunden punkten können.
  3. Kontakte generieren: Überlegen Sie sich, wie Sie an potentielle Kontakte/Adressen von Neukunden kommen können.
  4. Wichtigste Inhalte festlegen: Anschliessend gilt es die wichtigsten Botschaften zu definieren, die rübergebracht werden sollen.
  5. Kontakt aufnehmen: Entscheiden Sie zum Schluss, auf welchem Weg Sie am besten Kontakt mit den potentiellen Kunden aufnehmen.

Sie haben die Fragen beantwortet und möchten ein Feedback dazu, ob es so funktionieren könnte? Oder Sie haben Mühe beim festlegen/definieren der Punkte? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kontakt

Newsletter anfordern

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmässig nützliche Hinweise und Tipps, die Sie Ihren Kunden und einer erfolgreichen Vermarktung näher bringen.